CV | about


DSCF1433

Concert Hall | Aichi-Centre | Nagoya | Japan

Hans-Peter Retzmann

hat nach dem Studium der Schulmusik (Köln), Theologie (Würzburg) und der Kirchenmusik (Aachen, Düsseldorf) seine Ausbildung in Paris fortgesetzt. Dort studierte er an der Schola Cantorum in Paris bei Jean-Paul Imbert (Diplôme de Virtuosité) und bei Naji Hakim Improvisation und Komposition an der Kirche ,la Trinité‘.

Internationale Kurse in Frankreich, Schweiz und England vervollständigen seine Studien.

1992-1998 war er Kantor an St. Andreas in Korschenbroich, wo er die Internationale Orgelwoche betreute und zahlreiche Aufführungen großer Chor- u. Orchesterwerke mit dem St.-Andreas-Chor und den Düsseldorfer Sinfonikern durchführte. Seit 1998 war er Kantor an St. Nikolaus in Mönchengladbach-Hardt und künstlerischer Leiter der Reihe ,Hardter Konzerte‘.

In dieser Zeit ist er als Produzent verschiedener CD-Produktionen (mit Jane Parker-Smith, Alan Wilson u. eigene Einspielungen berühmter Literatur u. Improvisationen) in Erscheinung getreten und er hat verschiedene Konzerttourneen berühmter Chöre aus England (z. B. ,Trinity College‘ Cambidge) und Kanada realisiert.

1998-2005 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Institut der Robert-Schumann Hochschule, Düsseldorf bei Prof. Dr. Dr. Volker Kalisch und wurde im Juli 2010 dort zum Dr. Phil. promoviert (Dissertation über die Musikästhetik Max Regers).

Als Organist und Improvisator und als Begleiter in Gesangs- und Kammerensembles ist er im In- und Ausland tätig. Darüber hinaus hält er Vorlesungen, PräsentationsKonzerte und workshops zu musikalisch praktischen und theoretischen Themenstellungen. Dazu gehören u.a. die Projekte und Improvisationskonzerte synaesthesia zu Lesungen, Ausstellungen und Stummfilmen.

Seit 2012 ist er Kantor an St. Johann Baptist in Delbrück, OWL. Dort leitet er alle liturgisch-musikalischen Aktivitäten und begündete die Internationalen Meisterkonzerte.

2014 | 15 - Konzertreisen nach England, Kanada und Japan.


- Mitglied der American Guild of Organists, New York (AGO)

- Mitglied der Internationalen Max-Reger-Gesellschaft, Karlsruhe (IMRG)

- Mitglied des Royal College of Organists, London (RCO)

- Mitglied der Gesellschaft für Musikforschung, Kassel (GfM)

Honorary Fellow of the Academy of St. Cecilia, London (HonFASC)

Inverlagnahme bei Editions Delatour, FR (Orgelwerke, Chor- u Kammermusik)




his musical education included piano study at the Musikhochschule (Cologne) and church music studies in Aachen and Düsseldorf, where he completed the Kantor exam. He continued with further studies in Theology in Würzburg and internationally at the Schola Cantorum in Paris with Jean-Paul Imbert (Diplôme de Virtuosité) and he took classes in improvisation and composition with Naji hakim at la Trinité.

From 1992-1998 he was Director of Music at St. Andreas in Korschenbroich where he was in charge of the ,Internationale Orgelwocheʻ and initiated regular performances with the Düsseldorfer Sinfoniker. Since then he was Director of Music at St. Nikolaus in Mönchengladbach and was responsible of the ,Hardter Konzerteʻ.

During this time Peter collaborated with Jane Parker-Smith and Alan Wilson and other international artists on several CD recording projects. He has also recorded organ works of the Romantic and own improvisations. He regularly organizes tours for visiting choirs from the Uk and Canada.

Until 2006 he was assistant musicologist at the Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf where he finished his dissertation (PhD) on the Aesthetics of Max Reger with Prof. Dr. Dr. Volker Kalisch.

Since 2012 he is Kantor at St. Johannes Baptist in Delbrück (East Westfalia) and is in charge of all liturgical activities and the International Concert Series Internationale Meisterkonzerte.

Peter is giving recitals as an organist and improviser and also together with several ensembles he is concertising in Europe and overseas. He is giving workshop lectures on theoretical and practical subjects. Further more he realizes concert projects and improvisation recitals (synaesthesia) together with lectures, exibitions and silent movies.

2014 | 15 - Concerts in UK, Canada and Japan


- member of the American Guild of Organists, New York (AGO

- member of the Internationale Max-Reger-Gesellschaft, Karlsruhe (IMRG)


- member of the Royal College of Organists, London (RCO)

- member of the Gesellschaft für Musikforschung, Kassel (GfM)

- Honorary Fellow of the Academy of St. Cecilia, London (HonFASC)

-publications with Editions Delatour, FR, organ and choral works and chamber music

© HP Retzmann 2015